Skip Navigation
 
   

ETHIK-CODE

Mitglieder sollen unter keinen Umständen Angaben verwenden oder deren Gebrauch gutheißen, die inkorrekt, irreführend oder unvollständig sind. Dies gilt auch für Angaben die für Verbraucher oder die interessierte Öffentlichkeit doppeldeutig sein könnten.

Mitglieder sollen den vertraulichen Charakter von Kundendaten achten und angemessene Schutzmaßnahmen pflegen, damit diese keinen unberechtigten Parteien zugänglich werden, außer wenn es das Gesetz verlangt.

Mitglieder sollen die Integrität der Branche durch Wahrheitsliebe, Fairness und Professionalität erhalten und verbessern.

Mitglieder sollen das Recyceln von Büropapier nicht als eine Form der Datenvernichtung ansehen noch diese Position nach außen vertreten.

Mitglieder sollen Möglichkeiten zum Austausch von Erfahrungen, Sichtweisen und Wissen mittels Sitzungen, Diskussionsrunden und Publikationen zu Gunsten des Verbrauchers und des Fortschritts der Branche gewährleisten.

Mitglieder sollen die Preise für ihre Dienste so festsetzen, dass sie die Geschäftsbedingungen und Preiskalkulation in einer für den Kunden verständlichen Art abbilden.

Mitglieder sollen für die Bedeutung und die Effektivität der Datenvernichtungsbranche unbedingt im Einklang mit dem öffentlichen Interesse werben.

Mitglieder sollen die Bundes-, Landes- und kommunalen Gesetze sowie Verordnungen befolgen und einhalten.

Mitglieder sollen die Satzungen des Verbands befolgen und sind diesen unterworfen.

Mitglieder sollen einen fairen Umgang mit Kunden, Angestellten und Zulieferern pflegen.

Mitglieder sollen ein gutes Beispiel für die Öffentlichkeit sein, indem sie gesellschaftliche Verantwortung beweisen.

Mitglieder sollen ehrlich, wahrheitsliebend und fair im Umgang zu allen Beteiligten sein.