Skip Navigation
 
   

Die NAID-Zertifizierung Gewinnt an Bedeutung in Europa

Es gibt fast 800 Standorte in den USA mit einer NAID-AAA-Zertifizierung und über 50 Standorte mit einer NAID-AAA-Zertifizierung in Kanada. Bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt verlief die Annahme des Programms in Europa eher zögerlich; im Moment gibt es dort lediglich acht Standorte mit einer NAID-AAA-Zertifizierung. Hier scheint sich jedoch eine Änderung abzuzeichnen.

Es würden im Moment vier weitere Prüfverfahren in Europa zur Qualifikation für die NAID-Zertifizierung laufen, und an mindestens sechs anderen Mitgliedsstandorten würden Anträge für die Zertifizierung bearbeitet, so Holly Vandervort, Managerin des NAID-Zertifizierungsprogramms in Europa. Damit würde sich die Anzahl zertifizierter NAID-Standorte innerhalb weniger Monate mehr als verdoppeln.

Als ermutigend ist auch anzusehen, dass die Europäische Kommission kürzlich bekanntgab, eine branchenübergreifende Selbstkontrolle zu fördern, um eine bessere Übereinstimmung mit den Datenschutz-Richtlinien zu ermöglichen. Ein erheblicher Teil der von NAID-Europa an die Kommission eingereichten Stellungnahmen unterstützt diesen Plan, wobei auf den  Erfolg des Programms in Nordamerika verwiesen wird.

Hunderte von Regierungsbehörden und Tausende privat abgeschlossener Verträge in Nordamerika sehen eine sichere Datenvernichtung durch NAID-zertifizierte Dienstleister vor. Die NAID-AAA-Zertifizierung wird auch in Australasien und Asien immer wichtiger.