Skip Navigation
 
   

NAID-Vorsitzender schreibt in ARMA-Newsletter über Verkäuferqualitäten

Im Anschluss an die Präsentation des NAID-Vorsitzenden Bob Johnson beim Frühjahrsseminar des ARMA-Verbandes Greater Los Angeles (GLA) veröffentlichte die Organisation einen Folgeartikel von Johnson mit dem Titel „Duck, Duck, Goose: The Regulatory Imperative of Selection Criteria for Data Destruction Vendors.”

Der Artikel unterstreicht NAIDs kontinuierliche Konzentration auf die Wichtigkeit einer angemessenen Sorgfalt und auf die Verkäuferqualifikationen bei der Auswahl von Verkäufern, die Zugang zu persönlichen Kunden- oder Angestellteninformationen haben. Um den vollständigen Artikel (auf Englisch) abzurufen, klicken Sie hier.