Skip Navigation
 
   

Der NAID Geschäftsführer äußert sich zu Datenvernichtung mit ASIS-Kapitel

Im Februrar 2013 wird NAID-Vorstandsvorsitzender Bob Johnson vor dem Ortsverband von ASIS-International in Victoria einen Vortrag halten

ASIS International ist der größte internationale Verband von Sicherheitsdienstleistern mit weltweit über 40.000 Mitgliedern, die meisten von ihnen leitende Angestellte großer und renommierter Unternehmen. Johnson, langjähriges Mitglied der Organisation, sitzt derzeit im ASIS-Rat über Einstellungsuntersuchungen und Datenmanagement (ASIS Pre-Employment Screen and Information Asset Council) und ist einer der Autoren des ASIS-Ratgebers zu Informationssicherheit (ASIS Information Security Guideline). Rund 100 regionale Sicherheitsdienstleister werden zu Johnsons Vortrag im australischen Melbourne erwartet.

Genaues Datum und Uhrzeit stehen noch nicht fest, werden aber in Kürze bekanntgegeben. Mitglieder von NAID-ANZ sind herzlich eingeladen zum Vortrag, der höchste Sorgfalt bei der Auswahl datenbezogener Lieferanten und die entscheidende Bedeutung schriftlicher Strategien und der Angestelltenschulung bei der Einhaltung der geltenden Rechtsvorschriften zum Thema hat.