Skip Navigation
 
   

Die Stimmzettel zur Vorstandswahl von NAID im Jahr 2013 werden online verteilt

Am Freitag, den1. März erhielten die Vertreter aller aktiven Mitglieder einen Stimmzettel für die Wahl des Vorstands2013, per E-Mail. Das ist das erste Mal, dass der Verband die elektronische Stimmabgabe für die Wahl ermöglicht hat und das erste Mal, dass die offizielle Wahl vor der jährlichen Mitgliederversammlung abgehalten wurde.

Nur der in den Akten festgehaltene offizielle Vertreter der aktiven Mitgliedsunternehmen ist zur Teilnahme an der jährlichen Wahl berechtigt. Der Name wird NAID auf dem Mitgliedschaftsantrag bereitgestellt und bei Bedarf aktualisiert, indem das entsprechende Unternehmen das NAID Büro benachrichtigt.

Die E-Mailmit dem Stimmzettel hatte den Betreff „Verteilung Ihrer elektronischen Stimmzettel - NAID 2013 Vorstand”. Offizielle aktive Mitgliedsvertretern, die keinen Stimmzettelerhalten haben, sollten die NAID Komitee- und Finanzverwaltung  Janet Huff über jhuff@naidonline.org kontaktieren. Die Mitglieder werden aufgefordert, NAID über etwaige Änderungen von Kontaktdaten der Vertreter zu informieren, um sicherzustellen, dass die aktuellsten Informationen aufgezeichnet sind. Stimmzettel werden bis zum 20. März um 12:00 Uhr mittags, (Ende 19. März) angenommen. Wahlberechtigte sollten ihre Stimme so bald wie möglich abgeben.