Skip Navigation
 
   

NAID will Zertifizierungsprüfer in Südafrika hinzunehmen

Umdem wachsenden Interesse an der NAID Zertifizierung auf der ganzen Welt entgegenzukommen, wird NAID bald einen ausgebildeter Prüfer in Südafrika haben. Im April wird NAID-Geschäftsführer Bob Johnson persönlich, den unbenannten in der Region lebenden Sicherheitsexperten, schulen. Es gibt bereits fünf von NAID zertifizierte Standorte in Südafrika, und angesichts der Zahl von Anbietern und Verbrauchern, die ein Interesse an der Zertifizierung haben, war die Entsendung eines Prüfers in die Region der sinnvolle nächste Schritt. Wie die NAID-Prüfer in Nordamerika, Europa, Asien und Australien, ist auch dieser NAID-Prüfer ein zertifizierter Überwachungsprofi, mit einer Zulassung von ASIS International.

Bei seinem Besuch inSüdafrika wird sich Johnson auch am 10. April mit dem Landesverband Cape Town von ASIS International treffen und sich mit Vertretern von Südafrikas Datenschutzbehördetreffen.