Skip Navigation
 
   

NAID Nashville 2013 beweist, dass sie eine gelungene Kombination sind

„Die unglaublich kalten Temperaturen draußen wurden durch die Wärme innen mehr als kompensiert“, sagte Steve Richards, Konferenzvorsitzender von NAID 2013. „Ohne Ausnahme war das Feedback von Teilnehmern und Austellern überwältigend positiv.“

„Wir haben dieses Jahr spezifische Änderungen aufgrund des Feedbacks der Konferenz des letzten Jahres gemacht“, sagte Tracy Tarlton, Werbevertriebsleiter von NAID. „Es ist sehr befriedigend zu sehen, dass diese Änderungen die gewünschten Ergebnisse erzielen.“

Der Erfolg der Veranstaltung hat ebenfalls jegliche Bedenken über die Wahl von Nashville als Ausrichterstadt zerstreut. Traditionell wurden die NAID-Konferenzen in wärmeren Gebieten ausgerichtet, die mit Vergnügungsparks oder anderen lokalen Attraktionen in Verbindung gebracht werden. Die derzeitigen Schätzungen belegen eine ungefähre Besucherzahl von 744 mit 114 Ausstellungsständen. Die endgültigen Zahlen werden in naher Zukunft zur Verfügung stehen.