Skip Navigation
 
   

NAID-Zertifizierung hat weiter internationalen Zuwachs

17. Juni 2013

Vor Kurzem haben vier internationale Unternehmen ihre NAID-Zertifizierungen für mobile und auf anlagenbasiert gedruckte Medien sowie Festplattenzerstörung und -Löschung erneuert. Green Team Shred-Sake in Pooraka, Australien; De Graaf Security in Amsterdam, Niederlande; Reisswolf Heesch B.V. in Heesch, Niederlande; und KATANA SA in Genf in der Schweiz haben ihre Zertifizierungen erneuert, weil diese nach wie vor ein Schlüssel-Unterscheidungsmerkmal in einem wachsenden internationalen Markt für sichere Datenvernichtung ist.

„Es ist eine erneute Bestätigung für mich, dass das NAID-AAA-Zertifizierungsprogramm ein solides Programm ist, wenn wir sehen, dass internationale Unternehmen ihre NAID-Zertifizierungen erneuern und andere ihre Zertifikate zum ersten Mal erwerben", sagte NAID-Leiterin der Compliance-Abteilung Holly Vandervort.

Diese vier Unternehmen kommen zu In Confidence P/L North Melbourne, Australien und Glazewing Ltd hinzu, die die NAID-Zertifizierung zum ersten Mal erhalten haben.Die NAID-Zertifizierung wird an Unternehmen vergeben, die erfolgreich eine intensive Sicherheitsprüfung durch einen zugelassenen Sicherheitsfachmann absolviert haben. Zur Aufrechterhaltung der Zertifizierung werden diese Unternehmen jedes Jahr zufälligen und geplanten Prüfungen unterzogen.