Skip Navigation
 
   

HHS kündigt Geldbußen an; NAID reagiert mit Webinar

25. September 2013

Vor vier Jahren trat am 17. Februar 2009 der Health Information Technology for Economic and Clinical Health (HITECH) Act im Rahmen des American Revitalization and Recovery Act (ARRA) in Kraft. Ab diesem Datum gilt der letzte noch offene – und wichtigste – Paragraf zur Verbesserung des Datenschutzes: dessen verbindliche Durchsetzung. Weitere HITECH-Bestimmungen wie die Anzeigepflicht bei Verstößen gegen die Datensicherheit gelten bereits seit vielen Jahren. Die verbindliche Durchsetzung führt bei den bereits umgesetzten Bestimmungen zu völlig neuen Pflichten.

Obwohl die NAID bereits einige Webinare (und Konferenzrunden) in den vergangenen vier Jahren durchgeführt hat, um den Mitgliedern die neuen Tools zu Umsetzungen der neuen HITECH-Anforderungen zu erläutern, entsteht durch die Umsetzungsfrist ein akuter Informationsbedarf. Aus diesem Grund wird die NAID in den kommenden Wochen mehrere kostenlose Webinare durchführen, um die Tools und Konzepte erneut vorzustellen. Die Webinare werden für alle Mitglieder, die aus zeitlichen Gründen nicht teilnehmen können, aufgezeichnet und können zu einem späteren Zeitpunkt angeschaut werden. Der Platz in jedem Webinar ist auf 250 Teilnehmer begrenzt. Umfassende Informationen zum nächsten NAID HITECH-Webinar finden Sie auf der Seite Veranstaltungsankündigungen auf der NAID-Webseite.